GESUNDHEIT

Die Anforderungen an die Gesundheit im Handwerk sind vielfältig: es wird oft körperlich schwere Arbeit verrichtet, volle Auftragsbücher garantieren zwar gute Geschäfte, aber auch wenig Verschnaufpausen, außerdem bietet die Digitalisierung einerseits viele Möglichkeiten, aber erhöht andererseits auch den Druck, immer erreichbar sein zu müssen. Deswegen ist es wichtig sowohl auf die körperliche als auch auf die geistige Gesundheit zu achten. Wir und Jetzt gibt Tipps, zeigt Best Practice Beispiele und besucht Euch für eine Physio-Session. Schließlich gilt es einen betrieblichen Ausfall zu vermeiden, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein sowie sich um das Wohl der eigenen Mitarbeiter zu kümmern.​

Loading